Partner in Werder:

 

Willkommen im Ortsverband der Partei DIE LINKE Werder/Havel

Ein Theaterabend in Werder

04. Dezember 2016

Was für ein Theater, eine "1 Euro Oper"! Erster Gedanke: Schwere politische Kost für einen Sonntagabend!
Arbeitslosigkeit als Abendunterhaltung verpackt in eine Oper?  Klappt das denn?

weiter...

KURAGE – über aktuelle Veränderung am rechten Rand

22. November 2016

Eine gut besuchte Veranstaltung des Werderaner Bündnis für Kulturaustausch gegen Rassismus und Gewalt, KURAGE, beschäftige sich am Dienstag im Hotel zur Insel mit aktuellen Entwicklungen am rechten Rand der Gesellschaft. Das Bündnis reagierte damit auf den von Politikern, Soziologen und Kirchenführern erhobenen Warnfinger über die „Spaltung der Gesellschaft“, der gern auch mit dem Wörtchen „zunehmende“ verstärkt wird.

weiter...

Gedenken an den Stolpersteinen in Werder

09. November 2016

Am 9. November 2016 jährte sich zum 78. Mal die Reichspogromnacht. Aus diesem Anlass trafen sich einige Menschen in Werder (Havel) in der Brandenburger Straße und auch anderen Orts an den dort verlegten Stolpersteinen, um sie zu reinigen und der Opfer der Judenverfolgung zu Gedenken.

weiter...

Aus der Mitgliederversammlung des Ortsverbandes

24. Oktober 2016

Die Mitglieder unseres Ortsverbandes DIE LINKE Werder (Havel) werteten in der Oktober Mitgliederversammlung die Landratswahlen in Potsdam-Mittelmark, die Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und die Berliner Abgeordnetenhauswahlen aus.

weiter...

125 Jahre Menschenflug in Derwitz gefeiert

04. Juni 2016

Das Mitglied des Landtages Dr. Andreas Bernig und die Fraktionsvorsitzende der Linken in der SVV Werder (Havel) Renate Vehlow nahmen an dem Festakt anlässlich des 125. Jubiläums des ersten erfolgreichen Gleitfluges von Otto Lilienthal in Derwitz teil.

weiter...

Rathausreport der Linken zum Anfassen

22. Mai 2016

Zum Rathausreport begrüßten die anwesenden Fraktionsmitglieder der Linken neben interessierten Bürgerinnen und Bürger das Mitglied des Landtages Dr. Andreas Bernig. Er informierte sich über die Themen der letzten Werderaner Stadtverordnetenversammlung und gleichzeitig berichtete er über die aktuelle Landespolitik.

weiter...

Kranzniederlegung zum Tag der Befreiung

08. Mai 2016

Am 8. Mai, dem 71. Jahrestag der Befreiung des deutschen Volkes vom Faschismus ehrten Werderaner Bürger, die Fraktion Freie Bürger und die Fraktion DIE LINKE der Stadtverordnetenversammlung die gefallen Soldaten der Roten Armee.

Die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE würdigte in einer kurzen Ansprache die Opfer, die die Sowjetunion bei der Zerschlagung des Hitler-Regimes gebracht hatte.

weiter...

Gedenken zum 130. Geburtstag von Ernst Thälmann

16. April 2016

Die Vorsitzende des Ortsverbandes DIE LINKE Werder (Havel), Renate Vehlow, legt anlässlich des 130. Geburtstages des Arbeiterführers Ernst Thälmann am Denkmal in Glindow fünf Rote Rosen nieder.

Frühlingsmarkt auf dem Frischemarkt am Werderpark

09. April 2016

Am 9. April 2016 eröffnete der Werdersche Obst- und Gartenbauverein offiziell die Saison auf dem Frischemarkt am Werderpark. Herzlich eingeladen wurde die Bürgermeisterin, Manuela Saß, Stadtverordnete, Vereinsvorsitzende sowie die Baumblütenkönigin aus Werder (Havel) und die Kirschkönigin aus Glindow.

weiter...

Scheckübergabe an die Tee- und Wärmestube in Werder (Havel)

22. Dezember 2015

Für die Ausrichtung der Kinderweihnachtsfeier überreichte das Mitglied des Landtages, Dr. Andreas Bernig, einen Scheck von der Fraktion DIE LINKE im Landtag Brandenburg in Höhe von 500 Euro an Martina Müller, Teamleiterin der Tee- und Wärmestube in Werder (Havel).
Für seine stete Unterstützung erhielt der Parlamentarier ein Geschenk überreicht.

Renate Vehlow

Weihnachtlicher Besuch im Erstaufnahmeheim in Ferch/Glindow

21. Dezember 2015

Einige Mitglieder unserer Ortsorganisation DIE LINKE Werder (Havel) sowie die Abgeordneten Gabi Zimmer (Europaparlament) und Dr. Andreas Bernig (Landtag Brandenburg) besuchten kurz vor Weihnachten die Flüchtlinge im Erstaufnahmeheim in Ferch/Glindow. Anbei ein paar Fotos von unserem Besuch. Es war eine sehr, sehr schöne Veranstaltung mit den etwa 30 Flüchtlingen/ Asylbewerbern.

weiter...

Presseerklärung der Fraktion DIE LINKE in der SVV Werder

30. November 2015

Fiasko um die Blütentherme kostet die Stadt Millionen
und schnürt den Haushalt 2016 ein.

 

Text der Presseerklärung

Presseerklärung nach der SVV vom 12.11.2015

18. November 2015

Nach der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 12. November 2015, auf der der Altbürgermeister Werner Große die politische Verantwortung für die Blütentherme übernahm aber alle Anträge der Fraktion DIE LINKE zur Transparenz abgelehnt wurden, gibt die Fraktion die folgende Presserklärung heraus.

 

Text der Presseerklärung

Europa gemeinsam gestalten - Diskussion mit der EU-Parlamentarierin Gabi Zimmer in Werder (Havel) auf Einladung der Fraktion DIE LINKE

02. November 2015

EUROPA geht anders – Für ein solidarisches, soziales, vereintes Europa - unter dieser Überschrift gestaltete sich ein sehr intensives Gespräch zwischen der Fraktionsvorsitzenden der Konförderalen Faktion der Europäischen Linken/Nordischen Grünen Linken, Gabi Zimmer und den ca. 50 interessierten Bürgerinnen und Bürger im Schützenhaus in Werder (Havel). Die Neu-Werderanerin, ist seit 2004 für die Linken im Europaparlament aktiv und fühlt sich von Anfang an als Europäerin.

weiter...

Parlamentarier der Linken Dr. Andreas Bernig und Ehrenamtler in der Außenstelle für die Erstaufnahme von Flüchtlinge in Ferch

30. Oktober 2015

Als Mitglied des Landtages habe ich gemeinsam mit der Fraktionsvorsitzenden der Linken aus Werder (Havel), Renate Vehlow, und weiteren sehr engagierten ehrenamtlichen Bürgerinnen aus der Region die Außenstelle für die Erstaufnahme von Flüchtlingen in Ferch besucht. Wir machten uns sehr intensiv mit der dortigen Situation vertraut.

weiter...

Hoch über den Baumwipfeln in Beelitz Heilstätten

Landtagsabgeordneter Dr. Andreas Bernig besuchte den Baumkronenpfad

20. Oktober 2015

Viel Zeit von der Idee mit Überwindung großer Hürden bis hin zur Realisierung des beeindruckenden touristischen Projektes sind vergangen. Das erste Gespräch mit dem Projektentwickler des Baumkronen- und Zeitreisepfades, Georg Hoffmann, fand im September 2011 statt. Der Planer hatte sich an die Bundestags- und Landtagsabgeordneten der Region zur Unterstützung seines Projektes gewandt. Dr. Bernig fand die Idee sehr gut und verschaffte sich damals vor Ort einen Überblick über das erhaltenswerte große Areal und nahm Einblick in die Planungsunterlagen.

weiter...

16. FAHRRADSONNTAG "Rund um den Schwielowsee"

20. September 2015

Mit vielen Attraktionen für große und kleine Radler haben die Ortsteile Geltow, Caputh, Ferch, Petzow, Wildpark-West und die Stadt Werder zur Entdeckungsreise mit dem Fahrrad eingeladen. Viele Sehenswürdigkeiten am Wegesrand auf verschiedenen Touren konnten erradelt werden.


weiter...

BUGA Fahrt nach Rathenow und Premnitz

17. September 2015

Der Landtagsabgeordnete Dr. Andreas Bernig und die Fraktionsvorsitzende DIE LINKE der SVV Werder (Havel) Renate Vehlow beim Besuch der BUGA-Standorte Rathenow und Premnitz.

Rathenow, die Wiege der Optik beeindruckte die BUGA-Wandererin sehr, vor allem die 348 Meter lange Weinberg-Fußgänger-Brücke und der sehr naturbelassene gestaltete Weinberg sowie die wunderschönen angelegten Blumeninseln.

weiter...

DIE LINKE auf der Festveranstaltung der Waldorfschule in Werder

01. September 2015

Landtagsabgeordneter Dr. Andreas Bernig, Fraktionsvorsitzende DIE LINKE Werder (Havel), Renate Vehlow, und das Mitglied der Fraktion, Henri Hinze, auf der Festveranstaltung der Waldorfschule in Werder (Havel). 25 Jahre besteht die Waldorfschule “Christian Morgenstern” in Werder (Havel).

weiter...

Besuch von Abgeordneten der LINKEN
bei der Tee- und Wärmestube in Werder

27. August 2015

Regelmäßig besuchen der Landtagsabgeordnete Dr. Andreas Bernig und die Fraktionsvorsitzende der Linken in der SVV Werder (Havel), Renate Vehlow die Tee- und Wärmestube und sprechen mit der Geschäftsführerin, Martina Müller, und den von ihr dort liebevoll betreuten Bürgerinnen und Bürger über ihre Sorgen und Probleme.

weiter...

EU-Parlamentarierin der Linken Gabi Zimmer in Werder (Havel)

26. August 2015

Die Fraktionsvorsitzende der Linken im Europäischen Parlament, Gabi Zimmer, bat um ein Gespräch mit den politischen Akteuren vor Ort, Dr. Andreas Bernig, Landtagsabgeordneter und der Ortsvorsitzenden der Linken, Renate Vehlow, in Werder. Als jetzt zugezogene neue Werderanerin wollte sie ausloten, was die Linken in Werder so initiieren, wo die Probleme liegen und wie sie als EU-Parlamentarier die politische Arbeit in der Region unterstützen kann.

weiter...

Staatssekretärin Daniela Trochowski übergibt den Göttinsee
an die Stadt Werder und besucht das Inselparadies

13. August 2015

Staatssekretärin Daniela Trochowski übergab am Vormittag eine 21 Hektar großen Teilfläche am idyllischen Göttinsee im Ortsteil Töplitz an die Stadt Werder (Havel).Anwesend waren Landtagsabgeordneter Dr. Andreas Bernig und die Fraktionsvorsitzende der Linken in Werder (Havel), Renate Vehlow. Anschließend besuchte Frau Trochowski das Inselparadies in Petzow.

weiter...

Eröffnung der Fußgängerbrücke über den Hafen

06. Juni 2015

Die Brücke über den Hafen (Stichkanal) in den Havelauen wurde am 06. Juni durch die Bürgermeisterin von Werder freigegeben. Natürlich war auch die LINKEN-Fraktion der SVV vertreten. Was aber sofort auffiel waren die Schilder "Radfahrer absteigen", war doch in der Beschlussfassung der SVV von einer Fußgänger- und Fahrradbrücke die Rede. Offenbar überqueren aber die meisten Radfahrer trotz Schilder die Brücke fahrend.

weiter...

Infoveranstaltung zu geplanten Freihandelsabkommen EU - USA

11. Mai 2015

Der Ortsverband DIE LINKE Werder (Havel) lud am 11. Mai zu einer Informationsveranstaltung zum geplanten Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA, das unter dem Namen „Transatlantic Trade and Investment Partnership“ (TTIP) seit 2013 verhandelt wird. Inzwischen ist die Öffentlichkeit auf diese geheimen Verhandlungen aufmerksam geworden.

weiter...

Gedenken am 70. Jahrestag der Befreiung

08. Mai 2015

Ehrenmal für die Gefallen der Roten Armee

Am 8.Mai jährte sich zum 70. mal der Tag der Befreiung des deutschen Volkes von dem verbrecherischen Nazi-Regime. Aus diesem Anlass ehrten Werderaner Bürger, die Fraktion Freie Bürger und die Fraktion DIE LINKE der Stadtverordnetenversammlung die gefallen Soldaten der Roten Armee. Es wurden unter den feierlichen Klängen einer Trompete am Denkmal auf dem Friedhof an der Kemnitzer Straße Kränze niedergelegt.

Lutz Janke

Pressemitteilung zu Freien Schulen

22. April 2015

Zur Aussage des Artikels des Generalanzeigers vom 10. April 2015
von Dr. Saskia Ludwig und Christian Große zu Gast bei der Freien Waldorfschule.

Text der Pressemitteilung

Demo gegen Neonazis in Werder

18. April 2015

Über 100 Werderaner Bürger stellten sich am Sonnabend einer kleinen Gruppe Neonazis entgegen die am Werderpark ihre Ausländerfeindlichkeit zur Schau stellten.

weiter...

Freiheit! Europa grenzenlos denken – eine linke Forderung

13. April 2015

Eingeladen hatte der Ortsverband DIE LINKE zu einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema: „Asylrecht in Europa und in Deutschland“ sowie zu den Aktivitäten über die Hilfe und Unterstützung für die Asylsuchenden in der Erstaufnahmeeinrichtung in Ferch/Glindow. Als Gastredner trat der Referent für Migrationspolitik der Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin, Koray Yilmaz Günay, in Werder (Havel) auf.

weiter...

Neueröffnung Frischemarkt am Werder Park

11. April 2015

Am Samstag, den 11. April, erfolgte durch den Werderschen Obst- und Gartenbauverein die offizielle Eröffnung des Frischemarktes im Werder Park. Der Verein ist seit dieser Saison der neue Betreiber.

weiter...

Eine Mächtige Rede zum Politischen Rosenmontag in Werder (Havel)

16. Februar 2015

Das Bild zeigt die Fraktionsvorsitzende der Linken des Landtages Brandenburg, Margitta Mächtig, als Teufelin in der Bütt auf der Inselstadt im Schützenhaus in Werder (Havel) am Werderaner Politischen Rosenmontag.

Anmoderiert wurde unsere Linke mit der Ansage: „Große Schatten werfen teuflische Schatten voraus.“ Margitta nahm es nicht persönlich. Mit viel Humor und Esprit hielt sie eine Mächtige Rede. Bundes-, Landes- und insbesondere die Werderaner-CDU Politik nahm sie in ihrem Fokus, die mit ihren vielen kommunalpolitischen Steilvorlagen in den vergangenen Jahren in wirklich jeder dargebotenen Büttenrede „punkten“ konnten.

weiter...

„Unmut in den den Havelauen“
Antwort auf den offenen Brief der Gewerbetreibenden

20. Januar 2015

Im Generalanzeiger vom 16.01.2015 ist auf Seite 19 unter der Überschrift „Unmut in den den Havelauen - politische Kompetenz stellen wir uns anders vor!“ ein offener Brief von Gewerbetreibenden und Investoren in den Havelauen abgedruckt. Dieser setzt sich mit einer Presseerklärung der Fraktion DIE LINKE der SVV Werder (Havel) zum Jahresende auseinander.

weiter...

Presseerklärung zum Zukunftsbild der CDU für Werder

31. Dezember 2014

Die CDU hat für Werder keine Visionen, kein Zukunftsbild – aber ausreichend Material für schwarzen Filz!

Eigentlich gibt es 2015 für Werder die Chance, eine neue Entwicklung zu eröffnen. Zum Jahresende wurde das Führungspersonal in der Stadt ausgetauscht – mit Frau Saß wurde im September eine neue Bürgermeisterin gewählt, im Dezember ein neuer 1.Beigeordneter und ein neuer Bauamtsleiter.

Allerdings ist zu befürchten, dass neue Köpfe auch in Werder nicht zwangsläufig eine neue Politik und keine neuen Ideen bedeuten müssen.

Text der Presseerklärung

Besuch im Flüchtlingsheim Ferch

15. Dezember 2014

Landtagsabgeordneter Dr. Andreas Bernig und die Vorsitzende der Linken in Werder (Havel), Renate Vehlow, besichtigten das Flüchtlingsheim in Ferch

Am „Tag der offenen Tür“ besichtigte der Parlamentarier, Dr. Andreas Bernig und die Vorsitzende der Linken aus Werder (Havel), Renate Vehlow, sowie weitere Mitglieder der Linken die Außenstelle des Erstaufnahmeheimes für Flüchtlinge in Ferch.

weiter...

Presserklärung zu „Werder boomt“

16. Dezember 2014

Werder boomt – die Probleme wachsen schneller

In Werder feiern die Verwaltungsspitze und die CDU das Wachstum der Stadt. Diese Entwicklung ist keineswegs nur ihrem Wirken zu verdanken, aber lassen wir ihnen den Stolz.
Bedenken äußert DIE LINKE Werder, dass darüber die wachsenden Probleme in der Stadt nicht ernstgenommen und angepackt werden und in jeder jährlichen Haushaltsdebatte die brennenden sozialen Fragen wieder und wieder angesprochen werden müssen. Die CDU bewertet das als „Immer dasselbe.“

Text der Presseerklärung

DIE LINKE übernimmt über zwei Stolpersteine eine Patenschaft

15. Oktober 2014

Am 15. Oktober konnten nach sieben Jahren intensiver Arbeit des Werderaner Bürgerbündnisses KURAGE die ersten acht Stolpersteine zur Erinnerung an die ermordeten Werderaner Juden verlegt werden.

Der Landtagsabgeordneter der Fraktion DIE LINKE, Dr. Andreas Bernig, und DIE LINKE in Werder unterstützen die von dem Künstler Gunter Demnig gestalteten Mahnsymbole – als Lebensspur. Sie übernehmen jeweils eine Patenschaft über einen Stolperstein.

weiter...

Scharfe Diskussion im „Scharfrichter“

07. September 2014

Zum politischen Frühschoppen der Partei "DIE LINKE" erschienen 16 interessierte Bürgerinnen und Bürger. Diese stellten viele Fragen zu den Knackpunkten der Kommunalpolitik in Werder und gaben Anregungen für die Arbeit der Kommunalpolitiker.

weiter...

Was lang währt wird gut! - Ortsdurchfahrt Plötzin freigegeben

26. August 2014

Nach zweijähriger Bauzeit durch den Landesbetrieb für Straßenwesen erfolgte die Übergabe der Landesstraße 861, Ortsdurchfahrt Plötzin. Der Landtagsabgeordnete, Andreas Bernig, hatte sich schon seit Langem für den Bau der Ortsdurchfahrt eingesetzt.

weiter...

 

 

 

 

Der Landtagsabgeordnete Dr. Andreas Bernig und die Fraktionsvorsitzende der Linken aus Werder, Renate Vehlow, auf dem 1. Genussfestival

23. August 2014

Der Förderverein Mittlere Havel e.V. organisierte am Samstag in Potsdam auf dem Luisenplatz das 1. Genussfestival. Zwanzig Firmen, darunter Obst- und Weinbauern aus Werder (Havel), Groß-Kreutz, Kloster-Lehnin und Potsdam stellten ihre Firmen vor, boten ihre Produkte an und warben für sie.

weiter...

Pressemitteilung - Seen für alle!
Auch Seen in Potsdam-Mittelmark vor Privatisierung durch den Bund gerettet!

07. August 2014

Gerade angesichts der hochsommerlichen Temperaturen freut sich Das Mitglied des Landtages, Dr. Andreas Bernig, dass auch Seen im Landkreis Potsdam-Mittelmark durch das Land Brandenburg vor der drohenden Privatisierung durch die Bundesregierung gerettet wurden.

weiter...

Pressemitteilung zur Ortsdurchfahrt L 861 Plötzin

30. Juli 2014

Was lang währt wird gut! Landtagsabgeordneter Dr. Andreas Bernig und Stadtverordnete aus Werder Renate Vehlow vor Ort in Plötzin.

weiter...

Bürgeranfragen zum verstärkten Flugverkehr über Werder (Havel) und Glindow

27. Juli 2014

Der Landtagsabgeordnete, Dr. Andreas Bernig und die Fraktionsvorsitzende der LINKEN der Stadtverordnetenversammlung in Werder (Havel), Renate Vehlow, haben sich auf Grund von Bürgeranfragen zu einem in der letzten Zeit verstärkten Flugverkehr über Werder und Glindow an die Deutsche Flugsicherung GmbH gewandt und dazu folgende Antwort erhalten:

weiter...

Politiker der LINKEN beim 13. Winzerfest

25. Juli 2014

Landtagsabgeordneter Dr. Andreas Bernig, Direktkandidat für die Landtagswahl Sascha Krämer, Bürgermeisterkandidat Peter Hinze und weitere Lokalpolitiker beim 13. Winzerfest auf dem Werderaner Wachtelberg

weiter...

Europaveranstaltung im Werderaner Schützenhaus

07. April 2014

Europaabgeordnete Martina Michels und Nikolas Athanassiadis von der Partei Syriza

Die Europäische Union muss reformiert werden - diese Forderung wurde von den Gastrednern auf der von der Linken organisierten Europaveranstaltung im Werderaner Schützenhaus aufgestellt. Eine klare Aussage, die von der linken Europaabgeordneten Martina Michels getroffen wurde, ausgehend von dem unsozialen und undemokratischen Agieren der Europäischen Union.

Wie es in Griechenland gegenwärtig aussieht, berichtete der griechische Gast, Nikolas Athanassiadis, von der Partei Syriza.

weiter...

DIE LINKE Werder (Havel) fordert einen nachvollziehbaren Bauzeitplan für die BlütenTherme

27. März 2014

Dr. Andreas Bernig uns Sascha Krämer beim Besuch der Blütentherme

Nach nunmehr sechsmaliger Verschiebung des Eröffnungstermins forderte die Fraktion DIE LINKE der Stadtverordnetenversammlung in Werder (Havel) eine Baustellenbesichtigung, um sich von der Bausituation der BlütenTherme zu überzeugen. Am 27. März erfolgte die Begehung der Therme in den Havelauen durch die Stadtverordneten gemeinsam mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Kristall Bäder AG, Heinz Steinhart.

Der neue Termin der Fertigstellung ist nun der 30.09.2014, dann werden alle Wasserbecken gefüllt sein und die Therme vollständig in Betrieb gehen. Dieser Termin wurde in einer Sondersitzung der Stadtverordneten in Werder (Havel) im März mehrheitlich beschlossen.

weiter...

Ortstermin an der Radlerbrücke zwischen Werder und Potsdam

25. März 2014

Sascha Krämer, Manfred Swoboda, Anita Tack, Dr. Andreas Bernig (von Links)

Im Radwegenetz der Region gibt es ein Nadelöhr: Der Weg an der Eisenbahnbrücke über die Havel in Werder - er ist zu eng, hat steile Treppen, die zumeist für Kinder und Senioren schwer zu meistern sind. Vor allem auch für Menschen mit Gepäck wie Einkauftstüten oder -körbe ist es fast unmöglich, die beladenen Fahrräder hinauf und hinab zu tragen.

Mit dem Vor-Ort-Termin am 25.03.2014 in Werder (Havel) erfolgte eine klare Prioritätensetzung für den Ausbau der Radlerbrücke südlich der jetzigen Bahnbrücke. An diesem Termin nahmen teil: die Umweltministerin, Anita Tack, der Landtagsabgeordneten Dr. Andreas Bernig, der Direktkandidat für den Landtag Sascha Krämer und einige Stadtverordneten und sachkundige Bürgern der Linken sowie der Initiator des neuen Brückenmodells, Manfred Swoboda.

weiter...