Partner in Werder:

 

Willkommen im Ortsverband der Partei DIE LINKE Werder/Havel

Pressemitteilung - Kitaplätze weiter in der Warteschleife

28. September 2017

Leider hat sich mit der Aussage der zuständigen Fachamtsleiterin zum gegenwärtigen
Versorgungsstand mit Kitaplätzen in der Stadt Werder (mit OT) der bereits bekannte und von
vielen Eltern bitter gespürte Mangel bei der Bereitstellung von Kitaplätzen bewahrheitet.

Text der Pressemitteilung

Aktionen zum Weltfriedenstag

01. September 2017

Anlässlich des Weltfriedenstags am 1.September hat DIE LINKE Werder mit Plakaten an den Ortseingängen für alle sichtbar darauf hingewiesen, dass Werder Mitglied des weltweiten Städtenetzwerkes „Mayors for Peace“ wird. Die Initiative den Antrag auf die Mitgliedschaft bei dieser weltweit agierenden Organisation zu stellen, ging von der Fraktion DIE LINKE aus. Am 18. Mai 2017 fasste dazu die Stadtverordnetenversammlung einen einstimmigen Beschluss.

weiter...

Infostand zum Weltfriedenstag auf dem Plantagenplatz

31. August 2017

Am 1. September, dem Weltfriedenstag erwarten wir Sie, die Werderaner Bürger, auf dem Plantagenplatz in der Zeit von 9 bis 11.30 Uhr zum Gespräch. Wir möchten über den auf Initiative der LINKEN Fraktion gefassten Beschluss der SVV Werder zum Beitritt in die Organisation "Mayors for Peace" (Bürgermeister für den Frieden) über die Bundestagswahl sowie über Probleme unserer Stadt sprechen.

Mit dem Beschluss der Stadtverordnetenversammlung wird der Deutsche Städte und Gemeindebund aufgefordert die weltweite Abschaffung der Atomwaffen zu unterstzützen.

 

Pressemitteilung zum Weltfriedenstag

Zur Darstellung der Zeit 1933 bis 45 im
Festumzug zur 700 Jahrfeier

10. Juli 2017

Im Festumzug zur 700 Jahrfeier sollten für die Zeit zwischen 1933 und 1945 Soldaten in Wehrmachtsuniform und ein SA Mann im Auto dargestellt werden. Nach Protest der LINKEN wurde nun die Darstellung des Zeitabschnitts von 1933 bis 1989 insgesamt gestrichen dazu im Anhang zwei Texte der LINKEN.

Brief an die Bürgermeisterin

Presseerklärung zur Streichung des Zeitabschnitts der DDR

 

In den "Potsdamer Neuesten Nachrichten" sind dazu mehrere Artikel erschienen.

 

 

Abgeordneter besucht die Tee- und Wärmestube

23. Juni 2017

Der regelmäßige Besuch der Tee- und Wärmestube in Werder (Havel) durch den Landtagsabgeordneten, Dr. Andreas Bernig, und der Ortsvorsitzenden, Renate Vehlow, gehört mit zu den Prioritäten in der operativen Arbeit beider Linken.

 

weiter...

Frischemarkt am Werderpark eröffnet

08. April 2017

Am 8. April 2017 eröffnete bei sonnigen Wetter der Werdersche Obst- und Gartenbauverein Werder (Havel) offiziell die Saison 2017 auf dem Frischemarkt am Werderpark. Der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins, Walter Kassin, begrüßte auf dem Markt die Baumblütenkönigin aus Werder (Havel), die Kirschkönigin aus Glindow und den Landtagsabgeordneten Dr. Andreas Bernig sowie den Fraktionsvorsitzenden der Linken der Stadtverordnetenversammlung Werder (Havel), Peter Hinze.

weiter...

Bundestagskandidat Norbert Müller wirft seinen Hut in den Ring
zur Wahl in den 19. Bundestag

20. März 2017

Norbert Müller stellt sich vor

Der Ortsverband DIE LINKE Werder (Havel) hat zu einer öffentlichen Veranstaltung mit Norbert Müller, dem Bundestagskandidaten der Linken für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017, eingeladen. Der 31-jährige zog 2014 als Nachrücker für die jetzige Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg, Diana Golze, in den Bundestag. Er wird nun wieder für DIE LINKE im Wahlkreis 61 kandidieren. Zu dem Wahlkreis gehören die Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam-Mittelmark und Teile Teltow Flämings.

weiter...

Frauentag 2017

08. März 2017

Der Fraktionsvorsitzende der Stadtverordnetenversammlung DIE LINKE Werder (Havel), Peter Hinze, und der sachkundige Bürger, Klaus Vehlow, verteilten am 08. März Rosen in verschiedenen Pflegeeinrichtungen der Stadt Werder (Havel). Am 08. März ist die Linke in diesem Jahr besonders solidarisch mit den weiblichen Pflegekräften, die für mehr Personal und damit für bessere Rahmenbedingungen in ihrem Arbeitsumfeld streiten.

weiter...

Presseerklärung
Ferienbetreuung 2017 im Inselparadies Petzow

02. März 2017

Na, das ist doch mal was Konkretes!
Der Arbeitsmarktpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Landtag Brandenburg, Dr. Andreas Bernig, lobt gutes Beispiel für Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Viele Eltern mit schulpflichtigen Kindern haben in den Sommerferien ein Problem: Der Urlaub reicht bei weitem nicht, um die Betreuung der Kinder in der Ferienzeit abzudecken.

weiter...

Bürgerbüro mit Aufklebern des sogenannten III. Weg beschmiert!

26. Januar 2017

Zwischen dem 25. und dem 26.01. 2017 wurde das Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten Dr. Andreas Bernig mit Aufklebern des sogenannten III. Weg beschmiert.

Der sogenannte III. Weg ist eine Rechtsextremistische Organisation unter Führung von Maik Eminger, dem Zwillingsbruder von Andre` Eminger, der im NSU Prozeß Mitangeklagter ist. Diese Organisation wird wegen ihrer verfassungsfeindlichen Bestrebungen vom Verfassungsschutz beobachtet. Die Aufkleber machen die nationalsozialistische Gesinnung deutlich.

Die NAZIS sind schon einmal durch demokratische Wahlen an die Macht gekommen und haben dann die Welt in die Katstrophe geführt. Jeder der meint, mit Nationalismus, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Abschottung und Gewalt könne man die gegenwärtigen Probleme lösen, hat nicht´s aus der Geschichte gelernt und irrt gewaltig!Rechtsextremismus und der Rechtspopulismus der AfD sind eben keine Alternative. Sie sind einfach nur gefährlich.

Andreas Bernig:
„Ich lade alle, die darüber ehrlich diskutieren wollen, in mein Bürgerbüro ein. Wir müssen gemeinsam Lösungen finden, um den  berechtigten Ängsten und Befürchtungen der Menschen zu begegnen. Dazu gehört auch die Beantwortung der Frage: welche Werte vertreten wir eigentlich?“


Von Donald Trump bis zum Mindestlohn

25. Januar 2017

Mittwoch, 25.01.2017, 16.00 Uhr, Treffpunkt Werder am Plantagenplatz. Es ist Presseclub – und einige gehen hin. Zehn Einwohner Werders nehmen an dieser Veranstaltung teil. Eingeladen ist der Landtagsabgeordnete der Partei DIE LINKE, Dr. Andreas Bernig.

weiter...

Mitglieder des Landtages besuchten den
Landesbetrieb für Straßenwesen

20. Dezember 2016

Die Landtagsabgeordneten Anita Tack und Dr. Andreas Bernig und die Stadtverordnete aus Werder (Havel), Renate Vehlow, besuchten den Landesbetrieb für Straßenwesen, um drei Problemkreise, die Potsdam-Mittelmark betreffen, zu erörtern. Das erste Problem befasste sich mit dem Um- und Ausbau der Bundesstraße B2 in Treuenbrietzen.

Das zweite Gesprächsthema befasste sich mit dem Tunnelbau an der L90, Bahnunterführung Werder (Havel) zu den Havelauen. Hierzu wurde durch den Landesbetrieb folgende Aussagen getroffen: Die genehmigte Entwurfsplanung ist aufgrund der Neuanlage der Fußgänger- und Radfahrerunterführung zu überarbeiten. Die Einleitung des Planfeststellungsverfahrens wird nunmehr für das 4. Quartal 2017 angestrebt. Die Abstimmung mit der Stadt Werder ist dazu erfolgt und wird weiter intensiv geführt.

Der dritte Problemkreis umfasste die Lärmschutzmaßnahmen an der Töplitzer Havelbrücke.

 

Text der Presseinformation

Ein Theaterabend in Werder

04. Dezember 2016

Was für ein Theater, eine "1 Euro Oper"! Erster Gedanke: Schwere politische Kost für einen Sonntagabend!
Arbeitslosigkeit als Abendunterhaltung verpackt in eine Oper?  Klappt das denn?

weiter...

KURAGE – über aktuelle Veränderung am rechten Rand

22. November 2016

Eine gut besuchte Veranstaltung des Werderaner Bündnis für Kulturaustausch gegen Rassismus und Gewalt, KURAGE, beschäftige sich am Dienstag im Hotel zur Insel mit aktuellen Entwicklungen am rechten Rand der Gesellschaft. Das Bündnis reagierte damit auf den von Politikern, Soziologen und Kirchenführern erhobenen Warnfinger über die „Spaltung der Gesellschaft“, der gern auch mit dem Wörtchen „zunehmende“ verstärkt wird.

weiter...

Gedenken an den Stolpersteinen in Werder

09. November 2016

Am 9. November 2016 jährte sich zum 78. Mal die Reichspogromnacht. Aus diesem Anlass trafen sich einige Menschen in Werder (Havel) in der Brandenburger Straße und auch anderen Orts an den dort verlegten Stolpersteinen, um sie zu reinigen und der Opfer der Judenverfolgung zu Gedenken.

weiter...

Aus der Mitgliederversammlung des Ortsverbandes

24. Oktober 2016

Die Mitglieder unseres Ortsverbandes DIE LINKE Werder (Havel) werteten in der Oktober Mitgliederversammlung die Landratswahlen in Potsdam-Mittelmark, die Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und die Berliner Abgeordnetenhauswahlen aus.

weiter...

125 Jahre Menschenflug in Derwitz gefeiert

04. Juni 2016

Das Mitglied des Landtages Dr. Andreas Bernig und die Fraktionsvorsitzende der Linken in der SVV Werder (Havel) Renate Vehlow nahmen an dem Festakt anlässlich des 125. Jubiläums des ersten erfolgreichen Gleitfluges von Otto Lilienthal in Derwitz teil.

weiter...

Rathausreport der Linken zum Anfassen

22. Mai 2016

Zum Rathausreport begrüßten die anwesenden Fraktionsmitglieder der Linken neben interessierten Bürgerinnen und Bürger das Mitglied des Landtages Dr. Andreas Bernig. Er informierte sich über die Themen der letzten Werderaner Stadtverordnetenversammlung und gleichzeitig berichtete er über die aktuelle Landespolitik.

weiter...

Kranzniederlegung zum Tag der Befreiung

08. Mai 2016

Am 8. Mai, dem 71. Jahrestag der Befreiung des deutschen Volkes vom Faschismus ehrten Werderaner Bürger, die Fraktion Freie Bürger und die Fraktion DIE LINKE der Stadtverordnetenversammlung die gefallen Soldaten der Roten Armee.

Die Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE würdigte in einer kurzen Ansprache die Opfer, die die Sowjetunion bei der Zerschlagung des Hitler-Regimes gebracht hatte.

weiter...

Gedenken zum 130. Geburtstag von Ernst Thälmann

16. April 2016

Die Vorsitzende des Ortsverbandes DIE LINKE Werder (Havel), Renate Vehlow, legt anlässlich des 130. Geburtstages des Arbeiterführers Ernst Thälmann am Denkmal in Glindow fünf Rote Rosen nieder.

Frühlingsmarkt auf dem Frischemarkt am Werderpark

09. April 2016

Am 9. April 2016 eröffnete der Werdersche Obst- und Gartenbauverein offiziell die Saison auf dem Frischemarkt am Werderpark. Herzlich eingeladen wurde die Bürgermeisterin, Manuela Saß, Stadtverordnete, Vereinsvorsitzende sowie die Baumblütenkönigin aus Werder (Havel) und die Kirschkönigin aus Glindow.

weiter...

Scheckübergabe an die Tee- und Wärmestube in Werder (Havel)

22. Dezember 2015

Für die Ausrichtung der Kinderweihnachtsfeier überreichte das Mitglied des Landtages, Dr. Andreas Bernig, einen Scheck von der Fraktion DIE LINKE im Landtag Brandenburg in Höhe von 500 Euro an Martina Müller, Teamleiterin der Tee- und Wärmestube in Werder (Havel).
Für seine stete Unterstützung erhielt der Parlamentarier ein Geschenk überreicht.

Renate Vehlow

Weihnachtlicher Besuch im Erstaufnahmeheim in Ferch/Glindow

21. Dezember 2015

Einige Mitglieder unserer Ortsorganisation DIE LINKE Werder (Havel) sowie die Abgeordneten Gabi Zimmer (Europaparlament) und Dr. Andreas Bernig (Landtag Brandenburg) besuchten kurz vor Weihnachten die Flüchtlinge im Erstaufnahmeheim in Ferch/Glindow. Anbei ein paar Fotos von unserem Besuch. Es war eine sehr, sehr schöne Veranstaltung mit den etwa 30 Flüchtlingen/ Asylbewerbern.

weiter...

Presseerklärung der Fraktion DIE LINKE in der SVV Werder

30. November 2015

Fiasko um die Blütentherme kostet die Stadt Millionen
und schnürt den Haushalt 2016 ein.

 

Text der Presseerklärung

Presseerklärung nach der SVV vom 12.11.2015

18. November 2015

Nach der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 12. November 2015, auf der der Altbürgermeister Werner Große die politische Verantwortung für die Blütentherme übernahm aber alle Anträge der Fraktion DIE LINKE zur Transparenz abgelehnt wurden, gibt die Fraktion die folgende Presserklärung heraus.

 

Text der Presseerklärung

Europa gemeinsam gestalten - Diskussion mit der EU-Parlamentarierin Gabi Zimmer in Werder (Havel) auf Einladung der Fraktion DIE LINKE

02. November 2015

EUROPA geht anders – Für ein solidarisches, soziales, vereintes Europa - unter dieser Überschrift gestaltete sich ein sehr intensives Gespräch zwischen der Fraktionsvorsitzenden der Konförderalen Faktion der Europäischen Linken/Nordischen Grünen Linken, Gabi Zimmer und den ca. 50 interessierten Bürgerinnen und Bürger im Schützenhaus in Werder (Havel). Die Neu-Werderanerin, ist seit 2004 für die Linken im Europaparlament aktiv und fühlt sich von Anfang an als Europäerin.

weiter...

Parlamentarier der Linken Dr. Andreas Bernig und Ehrenamtler in der Außenstelle für die Erstaufnahme von Flüchtlinge in Ferch

30. Oktober 2015

Als Mitglied des Landtages habe ich gemeinsam mit der Fraktionsvorsitzenden der Linken aus Werder (Havel), Renate Vehlow, und weiteren sehr engagierten ehrenamtlichen Bürgerinnen aus der Region die Außenstelle für die Erstaufnahme von Flüchtlingen in Ferch besucht. Wir machten uns sehr intensiv mit der dortigen Situation vertraut.

weiter...

Hoch über den Baumwipfeln in Beelitz Heilstätten

Landtagsabgeordneter Dr. Andreas Bernig besuchte den Baumkronenpfad

20. Oktober 2015

Viel Zeit von der Idee mit Überwindung großer Hürden bis hin zur Realisierung des beeindruckenden touristischen Projektes sind vergangen. Das erste Gespräch mit dem Projektentwickler des Baumkronen- und Zeitreisepfades, Georg Hoffmann, fand im September 2011 statt. Der Planer hatte sich an die Bundestags- und Landtagsabgeordneten der Region zur Unterstützung seines Projektes gewandt. Dr. Bernig fand die Idee sehr gut und verschaffte sich damals vor Ort einen Überblick über das erhaltenswerte große Areal und nahm Einblick in die Planungsunterlagen.

weiter...

16. FAHRRADSONNTAG "Rund um den Schwielowsee"

20. September 2015

Mit vielen Attraktionen für große und kleine Radler haben die Ortsteile Geltow, Caputh, Ferch, Petzow, Wildpark-West und die Stadt Werder zur Entdeckungsreise mit dem Fahrrad eingeladen. Viele Sehenswürdigkeiten am Wegesrand auf verschiedenen Touren konnten erradelt werden.


weiter...

BUGA Fahrt nach Rathenow und Premnitz

17. September 2015

Der Landtagsabgeordnete Dr. Andreas Bernig und die Fraktionsvorsitzende DIE LINKE der SVV Werder (Havel) Renate Vehlow beim Besuch der BUGA-Standorte Rathenow und Premnitz.

Rathenow, die Wiege der Optik beeindruckte die BUGA-Wandererin sehr, vor allem die 348 Meter lange Weinberg-Fußgänger-Brücke und der sehr naturbelassene gestaltete Weinberg sowie die wunderschönen angelegten Blumeninseln.

weiter...

DIE LINKE auf der Festveranstaltung der Waldorfschule in Werder

01. September 2015

Landtagsabgeordneter Dr. Andreas Bernig, Fraktionsvorsitzende DIE LINKE Werder (Havel), Renate Vehlow, und das Mitglied der Fraktion, Henri Hinze, auf der Festveranstaltung der Waldorfschule in Werder (Havel). 25 Jahre besteht die Waldorfschule “Christian Morgenstern” in Werder (Havel).

weiter...

Besuch von Abgeordneten der LINKEN
bei der Tee- und Wärmestube in Werder

27. August 2015

Regelmäßig besuchen der Landtagsabgeordnete Dr. Andreas Bernig und die Fraktionsvorsitzende der Linken in der SVV Werder (Havel), Renate Vehlow die Tee- und Wärmestube und sprechen mit der Geschäftsführerin, Martina Müller, und den von ihr dort liebevoll betreuten Bürgerinnen und Bürger über ihre Sorgen und Probleme.

weiter...

EU-Parlamentarierin der Linken Gabi Zimmer in Werder (Havel)

26. August 2015

Die Fraktionsvorsitzende der Linken im Europäischen Parlament, Gabi Zimmer, bat um ein Gespräch mit den politischen Akteuren vor Ort, Dr. Andreas Bernig, Landtagsabgeordneter und der Ortsvorsitzenden der Linken, Renate Vehlow, in Werder. Als jetzt zugezogene neue Werderanerin wollte sie ausloten, was die Linken in Werder so initiieren, wo die Probleme liegen und wie sie als EU-Parlamentarier die politische Arbeit in der Region unterstützen kann.

weiter...

Staatssekretärin Daniela Trochowski übergibt den Göttinsee
an die Stadt Werder und besucht das Inselparadies

13. August 2015

Staatssekretärin Daniela Trochowski übergab am Vormittag eine 21 Hektar großen Teilfläche am idyllischen Göttinsee im Ortsteil Töplitz an die Stadt Werder (Havel).Anwesend waren Landtagsabgeordneter Dr. Andreas Bernig und die Fraktionsvorsitzende der Linken in Werder (Havel), Renate Vehlow. Anschließend besuchte Frau Trochowski das Inselparadies in Petzow.

weiter...

Eröffnung der Fußgängerbrücke über den Hafen

06. Juni 2015

Die Brücke über den Hafen (Stichkanal) in den Havelauen wurde am 06. Juni durch die Bürgermeisterin von Werder freigegeben. Natürlich war auch die LINKEN-Fraktion der SVV vertreten. Was aber sofort auffiel waren die Schilder "Radfahrer absteigen", war doch in der Beschlussfassung der SVV von einer Fußgänger- und Fahrradbrücke die Rede. Offenbar überqueren aber die meisten Radfahrer trotz Schilder die Brücke fahrend.

weiter...

Infoveranstaltung zu geplanten Freihandelsabkommen EU - USA

11. Mai 2015

Der Ortsverband DIE LINKE Werder (Havel) lud am 11. Mai zu einer Informationsveranstaltung zum geplanten Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA, das unter dem Namen „Transatlantic Trade and Investment Partnership“ (TTIP) seit 2013 verhandelt wird. Inzwischen ist die Öffentlichkeit auf diese geheimen Verhandlungen aufmerksam geworden.

weiter...

Gedenken am 70. Jahrestag der Befreiung

08. Mai 2015

Ehrenmal für die Gefallen der Roten Armee

Am 8.Mai jährte sich zum 70. mal der Tag der Befreiung des deutschen Volkes von dem verbrecherischen Nazi-Regime. Aus diesem Anlass ehrten Werderaner Bürger, die Fraktion Freie Bürger und die Fraktion DIE LINKE der Stadtverordnetenversammlung die gefallen Soldaten der Roten Armee. Es wurden unter den feierlichen Klängen einer Trompete am Denkmal auf dem Friedhof an der Kemnitzer Straße Kränze niedergelegt.

Lutz Janke

Pressemitteilung zu Freien Schulen

22. April 2015

Zur Aussage des Artikels des Generalanzeigers vom 10. April 2015
von Dr. Saskia Ludwig und Christian Große zu Gast bei der Freien Waldorfschule.

Text der Pressemitteilung

Demo gegen Neonazis in Werder

18. April 2015

Über 100 Werderaner Bürger stellten sich am Sonnabend einer kleinen Gruppe Neonazis entgegen die am Werderpark ihre Ausländerfeindlichkeit zur Schau stellten.

weiter...

Freiheit! Europa grenzenlos denken – eine linke Forderung

13. April 2015

Eingeladen hatte der Ortsverband DIE LINKE zu einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema: „Asylrecht in Europa und in Deutschland“ sowie zu den Aktivitäten über die Hilfe und Unterstützung für die Asylsuchenden in der Erstaufnahmeeinrichtung in Ferch/Glindow. Als Gastredner trat der Referent für Migrationspolitik der Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin, Koray Yilmaz Günay, in Werder (Havel) auf.

weiter...

Neueröffnung Frischemarkt am Werder Park

11. April 2015

Am Samstag, den 11. April, erfolgte durch den Werderschen Obst- und Gartenbauverein die offizielle Eröffnung des Frischemarktes im Werder Park. Der Verein ist seit dieser Saison der neue Betreiber.

weiter...

„Unmut in den den Havelauen“
Antwort auf den offenen Brief der Gewerbetreibenden

20. Januar 2015

Im Generalanzeiger vom 16.01.2015 ist auf Seite 19 unter der Überschrift „Unmut in den den Havelauen - politische Kompetenz stellen wir uns anders vor!“ ein offener Brief von Gewerbetreibenden und Investoren in den Havelauen abgedruckt. Dieser setzt sich mit einer Presseerklärung der Fraktion DIE LINKE der SVV Werder (Havel) zum Jahresende auseinander.

weiter...